Wattwagon: eBike Nachrüstung mit Anhänger

eBike Nachrüstung einmal anders: Mit diesem Konzept, einem Prototypen, vielen Kilometern Probefahrten und einer Kickstarter Kampagne will Rich Wolf seinen Mitmenschen die Möglichkeit einräumen, viel Geld zu sparen und trotzdem elektrisch unterwegs sein zu können und dazu noch Lasten transportieren zu können.

Übersicht eBike Nachrüstsätze von inside-ebike.com

wattwagon eBike Nachrüstung

Seine Idee mit einem motorisierten Anhänger hat Rich Wolf schon in vielen Probefahrten auf die Alltagstauglichkeit überprüft und dabei viel potenzielle Interessenten getroffen. Der Wattwagon wird aus Standardteilen gebaut und somit günstig in der Herstellung.

Mit der Crowdfundig Kampagne will Rich Wolf den Anhänger weiter feintunen und z.B. das Batteriefach, die Batterie und die Steckverbinder zwischen  Anhänger und Fahrrad optimieren. Dazu müssen mindestens $5.000 zusammen kommen.

Während die meisten eBike-Batterien nicht über 10 Ah hinauskommen hat die Batterie im Wattwagon eine Kapazität von 35 – 40 Ah und somit eine Reichweite von bis zu 80 Kilometer. Der verwendete Motor im Hinterrad hat eine Leistung von 750 Watt.

Die eBike Nachrüstung in Form eines Cargo-Anhängers wird in den USA für 1.299 US$ verkauft. Der Verkauf erfolgt über die Webseite www.julianactive.com.

Übersicht eBike Nachrüstsätze von inside-ebike.com

[zur Kickstarter Kampagne]


Kommentarfunktion ist geschlossen.