Tradition trifft Design – Pininfarina Fuoriserie

Der italienische Karosseriebauer und  Designer Pininfarina hat zusammen mit 43 Milano ein eBike designed, welches Tradition und Innovation vereint. Die Vorstellung des Pininfarina Fuoriserie war im März auf der Seoul Living Design Messe.

Pininfarina wurde von den Autos der 30er Jahre inspiriert. Moderne und klassische Materialien und das innovative Antriebssystem von Zehus runden das Gesamtbild ab. Natürlich wurde der Rahmen handgeschweißt. Die Inspiration zum Ledergewand des eBikes kommt aus dem Interior des Lancia Astura Bocco, welcher 1936 ebenfalls von Pininfarina designed wurde.

Ich hatte nur ein „WOW“ auf den Lippen, als ich das eBike zum ersten Mal sah und dachte mir, dass bestimmt noch viele da draußen sind, die dieses Schmuckstück noch nicht kennen. 30 Exemplare sind geplant, die je 9.000 Euro kosten sollen.

Foto: Pininfarina / 43 Milano

Foto: Pininfarina / 43 Milano

Foto: Pininfarina / 43 Milano

Foto: Pininfarina / 43 Milano

Foto: Pininfarina / 43 Milano

Foto: Pininfarina / 43 Milano

Foto: Pininfarina / 43 Milano

Foto: Pininfarina / 43 Milano

[zur Webseite von Pininfarina]

[zur Webseite von 43 Milano]

Kommentarfunktion ist geschlossen.