Neues Conti Antriebssystem wurde mit Benchmark Drives entwickelt

“Go get them!“ könnte man insgeheim rufen, wenn man an die Aufholjagd des neuen Antriebssystem von Conti denkt. Der 36V / 250 Watt Mittelmotor (bürstenloser Innenläufer) wiegt nur 3,4 kg und soll sich besonders geschmeidig in den Rahmen integrieren. Bei der Entwicklung des Antriebssystems arbeitete Conti mit den Spezialisten rund um Horst Walter von Benchmark Drives aus Hofheim zusammen. Gemeinsam hat man auch schon erfolgreich einen Fahrradriemen entwickelt, der vollkommen wartungsfrei und ohne Ölschmierung auskommt.

[zum Artikel]

Kommentarfunktion ist geschlossen.