Neubürgerradltouren: München auf dem Fahrrad entdecken

Die Radlhauptstadt München lädt Neubürgerinnen und Neubürger zu kostenfreien Radltouren ein. Erfahrene Tourguides zeigen auf abwechslungsreichen Routen die schönsten Seiten der Landeshauptstadt und vermitteln Wissenswertes rund ums Radeln in München. Die Anmeldung für die Touren ist ab sofort möglich – für zugezogene, aber auch einheimische Münchnerinnen und Münchner.

Wilkommenstour Radlhauptstadt München

Die insgesamt 16 geführten Radltouren richten sich an alle, die kürzlich nach München gezogen sind. Damit sich Neubürgerinnen und Neubürger in der Radlhauptstadt schnell zuhause fühlen, können sie bei den Touren ihren neuen Wohnort auf zwei Rädern erkunden. Auch interessierte Münchnerinnen und Münchner, die neue Radrouten entdecken möchten, können an den Touren teilnehmen. Gemeinsam lernen zugezogene und einheimische Radlhauptstädter so die Vorzüge des Radfahrens in München kennen.

Die erste Neubürgerradltour der Saison findet am 26. Mai statt. Gestartet wird mit der beliebten Feierabendtour, die am Verkehrsmuseum auf dem Gelände der Alten Messe beginnt und in zwei Stunden einmal um das Münchner Stadtzentrum führt. Auf 15 abwechslungsreichen Kilometern durchquert die radfreundliche Strecke zentrumsnahe Stadtviertel wie Maxvorstadt, Altstadt und Haidhausen. Die Tourguides informieren über städtebauliche Sehenswürdigkeiten und vermitteln einen spannenden Einblick in das Leben und Radfahren in München. Beim gemeinsamen Tourabschluss im Biergarten stärken sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Brotzeit.

Bis Ende September bietet die Radlhauptstadt München 15 weitere Neubürgerradltouren an. Neu im Programm sind eine Studentenroute durch Schwabing und die Maxvorstadt sowie die einmalig stattfindende Seenroute zu den Badeseen im Münchner Norden. Ein weiteres Highlight der Saison ist die Pedelecroute am 6. August, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Fahrrad mit elektrisch unterstütztem Antrieb ausprobieren können. Mit eingebautem Rückenwind lässt sich die 12 Kilometer lange Strecke durch die Münchner Innenstadt noch entspannter genießen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch bittet der Veranstalter um verbindliche Anmeldungen unter www.radlhauptstadt.de/neubuergertouren

Bilder: Radlhauptstadt München

nächsten Termine

Donnerstag, 26. Mai 2015

  • Feierabendroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 18:30 – 20:30 Uhr

Samstag, 13. Juni 2015

  • Ringroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 10:00 – 13:30 Uhr
  • Südroute: Start Sendlinger Tor, 15:30 – 18:30 Uhr

Samstag, 20. Juni 2015

  • Nordroute: Start Sendlinger Tor, 10:00 – 13:30 Uhr
  • Ringroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 15:30 – 18:30 Uhr

Donnerstag, 25. Juni 2015

  • Studentenroute: Start Geschwister-Scholl-Platz, 18:30 – 20:30 Uhr

Donnerstag, 9. Juli 2015

  • Feierabendroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 18:30 – 20:30 Uhr

Samstag, 18. Juli 2015

  • Ringroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 10:00 – 13:30 Uhr
  • Seenroute: Start Sendlinger Tor, 15:30 – 18:30 Uhr

Donnerstag, 23. Juli 2015

  • Feierabendroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 18:30 – 20:30 Uhr

Samstag, 25. Juli 2015

  • Südroute: Start Sendlinger Tor, 10:00 – 13:30 Uhr
  • Ringroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 15:30 – 18:30 Uhr

Donnerstag, 6. August 2015

  • Pedelecroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 18:30 – 20:30 Uhr

Samstag, 8. August 2015

  • Ringroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 10:00 – 13:30 Uhr
  • Nordroute: Start Sendlinger Tor, 15:30 – 18:30 Uhr

Donnerstag, 24. September 2015

  • Feierabendroute: Start Alte Messe / Verkehrsmuseum, 18:00 – 20:00 Uhr

 

Kommentarfunktion ist geschlossen.