MIFA bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden zum 01. Oktober 2014

Der Aufsichtsrat der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG hat den Handels- und Industrieexperten Thomas Mayer (56) mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 für die Dauer von drei Jahren zum Mitglied des Vorstandes der MIFA bestellt und zum Vorsitzenden des Vorstandes berufen. In seiner Vorstandsfunktion verantwortet Herr Mayer künftig die Bereiche Strategie, Vertrieb und Marketing, Finanzen und Controlling, Recht, IT und Personal sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Zudem hat der Aufsichtsrat der MIFA am heutigen Tage den bisherigen Vorstandsvorsitzenden Hans-Peter Barth mit sofortiger Wirkung abberufen.

Weiterhin teilt die MIFA mit, dass die am 17. September veröffentlichten Dokumente zum Jahresabschluss und Lagebericht der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG für das Geschäftsjahr 2013 nicht unter Änderungsvorbehalt stehen. Es handelt sich vielmehr um endgültige Zahlen. Der Jahresabschluss ist aufgestellt. Die Prüfung durch den Abschlussprüfer ist noch nicht abgeschlossen, dies steht jedoch kurz bevor. Vorstand und Aufsichtsrat haben zudem beschlossen, die Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2013 der Hauptversammlung zu überlassen, zumal diese auch über wesentliche Elemente der vorgesehenen finanziellen Restrukturierung beschließen wird.

[MIFA im www]

Kommentarfunktion ist geschlossen.