Impressionen von der Eurobike 2014 – Klappe die Erste

Meine gesammelten Werke von der Eurobike 2014 in Friedrichshafen bekommt hier fast ungefiltert. Neben zahlreichen eBikes habe ich auch andere Eindrücke einfangen können. Wir waren am Donnerstag und Freitag auf der Messe und kamen viel rum.

Am zweiten Tag bin ich noch einige eBikes Probe gefahren. Unter anderem das A2B Entz mit dem Continental Antriebssystem und einer stufenlosen NuVinci-Schaltung, mehreren Haibikes mit Brose- und Yamaha-Antrieb und einem Fatbike, das Peugeot AE21, ein Grace mit BionX Hinterradantrieb und final noch den YouMo eCruiser mit dem Go SwissDrive Hinterradantrieb.

Alles in Allem kann ich sagen, das ich von dem YouMo sehr beeindruckt war. Hier stimmten einfach Motor-Abstimmung und Antriebsintegration und machten zumindest mir großen Spaß. Ähnliches kann ich auch über die Integration des Yamaha Antriebssystems ins Haibike behaupten. Sehr guten Fahrgefühl gepaart mit einer kaum spürbaren Abriegelung der Motorunterstützung bei 25km/h. Sehr wenig Geräuschentwicklung und vibrationsarm.

Für mich persönlich sind der eCruiser YouMo und die Serie Haibike Sduro meine Gewinner der Eurobike 2014. Auch freue ich mich, dass YouMo auf den sportlichen Hinterradantrieb vom Schweizer Antriebshersteller Go SwissDrive setzt. Dieser macht wirklich Spaß und hoffentlich können die Schweizer wieder ein paar Marktanteile erobern.

Button Klappe die zweite


Am Stand von Brose konnte ich mit Herr Sven Bauer (Inhaber der BMZ) und Sven Bernhardt (Vertrieb eBike / Brose) über das neue Brose Antriebssystem sprechen. Brose setzt in erster Linie auf die Batterien der BMZ und auf ein Marquardt Display. Im den Rotwild eBikes konnte Brose erstmals sein Antriebssystem integrieren. Darüber hinaus wird das Brose-System im Lastenrad Long Harry, im ZEG Bulls E-Stream FS Duro und im Bullit von PuntaVelo verbaut.

SONY DSC SONY DSC
SONY DSC SONY DSC

 


Am Stand von Continental haben wir uns das neue Conti-Antriebssystem angeschaut. Ein integrierter Brose Mittelmotor, ein Display von o-synce und ein Akku von BMZ. Verbaut wird dieses Antriebssystem im neuen A2B Entz, welches auch am Stand von Continental zu sehen war. Ein  Bild von Frau Regina Arning (Leitung Produktmarktsegment bei ContiTech Power Transmission Group GmbH) und Horst Walter (CEO Benchmark Drives GmbH & Co. KG) hat den Besuch abgerundet abgerundet.

Conti_Team_web SONY DSC
SONY DSC Conti_Display_web

 


Am Stand von M1 Sporttechnik konnten wir den neuen Boliden M1 Spitzing begutachten, welcher einen Motor von TQ-Systems verbaut hat. De Batterie kommt von SBS Smart-Battery-Solutions, eine Ausgründung der BMZ. Leider konnte ich dieses eBike nicht Probefahren, weil gerade der Akku leer war. Der Andrang war an diesem Tag sehr groß.

 

SONY DSC
M1_Spitzing_3_web SONY DSC

 


Bei BionX konnten wir zum ersten Mal tiefere Einblicke in den Motor bekommen. Zwar raunte mich ein Herr von BionX an, dass ich ja nicht die Elektronik fotografiere, aber mal im Ernst, sehr geehrter Herr BionX, wenn ich ihre Motorelektronik nachbauen möchte, kaufe ich mir einfach einen Motor und zerlege den…

SONY DSC

SONY DSC SONY DSC
SONY DSC SONY DSC

 


Auf dem A2B Stand wurden wir freundlich empfangen und konnten nochmals das Conti-Antriebssystem bewundern.

SONY DSC

SONY DSC SONY DSC

 


Mit Hidden Power haben wir ein kleines kompaktes Antriebssystem kennengelernt, was eventuell eine kleine Revolution auslösen kann.

SONY DSC SONY DSC

Button Artikel


Einblicke in den Bosch Mittelmotor konnten wir auf dem Stand von Bosch gewinnen. Zudem ist das neue Display ein Novum. Da dauert es bestimmt noch zwei Jahre, bis andere Hersteller da ranreichen.

SONY DSC SONY DSC
SONY DSC

 


Das ZEG Bulls E-Stream FS Duro hat mich von der Optik sehr beeindruckt.  ZEG geht hier neue Wege und verbaut zum ersten Mal das Brose Antriebssystem mit BMZ Akku.

SONY DSC SONY DSC
SONY DSC

 


Dass ich von der Vorstellung der neuen eBike Serie vom Desiger Philippe Starck enttäuscht bin, habe ich ja schon auf unserem Facebook kund getan… Macht Euch selber eine Meinung.

SONY DSC SONY DSC
SONY DSC SONY DSC
SONY DSC

 


Und last but not least für unseren ersten Messetag noch ein paar Eindrücke von den neuen Panasonic Produkten.

SONY DSC SONY DSC
SONY DSC SONY DSC
SONY DSC SONY DSC
SONY DSC SONY DSC
SONY DSC 1

 


Soviel soll es fürs erste gewesen sein. Schon bald gibt es Impressionen von der Eurobike – Klappe die Zweite. Bleibt dran…

Und zu guter letzt noch der Ausblick von der Hotelterrasse, den wir bei der Ankunft noch schnell erhaschen konnten, denn die Conti-Party war gut 😉

SONY DSC


Button Klappe die zweite


Kommentarfunktion ist geschlossen.