eRace – eBike gegen Auto gegen MVG

Wer ist schneller in der Münchner Rushhour? Dieser Frage geht Wunjoo am 03. Juni in München nach. Bei dem eRace werden drei Mobilitäts-Strategien auf einer Rundroute gegeneinander antreten. Wer wird wohl die Nase vorn haben?

Wunjoo eRace Muenchen

Das Prinzip ist einfach: Drei Berufspendler, drei Gefährte, eine Strecke. Und nur einer kann gewinnen. “Quer durch die Stadt!” war die Devise bei der Routenwahl. Es geht vom Wunjoo-Store zum Rosenheimer Platz und wieder zurück zu Wunjoo. Die Strecke ist so ausgeglichen gewählt, dass theoretisch jeder der drei Mobilitätskonzepte die Nase vorn haben könnte.

Wunjoo eRace Route Muenchen

Die Protagonisten sind ein BMW 1er, ein Stromer ST2 und die Münchner Verkehrsgesellschaft mit U-Bahn, Tram und Bus.

MITTWOCH, 3. JUNI 2015

BEGINN, 17.00 Uhr:
Empfang im Wunjoo-Store in der Schleißheimer Str. 140 (direkt neben dem Nordbad). Kurze Vorstellung der Protagonisten und der Rennroute, Erfrischungen werden gereicht.

START, 17.15 Uhr:
Vor dem Wunjoo-Store, Schleißheimer Str. 140, München (direkt am Nordbad)

ZIELEINLAUF, ca. 17.45 – 18 Uhr:
Ebenfalls vor dem Wunjoo-Store am Nordbad.

Nach dem Rennen stehen die Wunjoo-E-Bike-Experten, Oliver Weiss und Jörg Simm, Rede und Antwort zum Thema Elektromobilität.


Über Wunjoo

Wunjoo ist ein E-Bike Spezialist in München mit Beratung zu allen Fragen rund um das E-Bike und der Elektromobilität – herstellerunabhängig und marktübergreifend. Über 70 Hersteller in Mitteleuropa wurden auf Herz und Nieren getestet und die besten E-Bikes in das Sortiment aufgenommen. Wunjoo betreibt eBike Stores in München, Starnberg und Stuttgart.


Kommentarfunktion ist geschlossen.