Butch Gaudy lüftet Geheimnis über neuen Arbeitgeber

Butch Gaudy zählt seit langem als Visionär der Schweizer MTB-Szene. Er kam von Kalifornien nach Bern und entwickelte die ästhetischsten Fahrräder. Nach seinem Abgang bei MTB Cycletech im Jahr 2012 warteten alle gespannt auf seine neuen Herausforderungen. Nun hat er dieses jahr auch der Taipei-Cycle-Show Farbe bekannt. Butch Gaudy ist künftig als Marketing- und Kommunikationsdirektor beim traditionsreichen taiwanesischen Velohersteller Fairly Bike Manufacturing angestellt. Fairly ist Fabrikant der Marken Felt, Kona, Marin, Stevens und will zukünftig eigene schnelle eBikes der gehobeneren klasse herstellen und vertrieben.

[zum Artikel]

Kommentarfunktion ist geschlossen.